Mehr als 12,000 User nutzen
surround-view bereits

Unsere Kunden und Referenzen

Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide

Mehr als 12,000 User nutzen surround-view bereits

Unsere Kunden und Referenzen

Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide

Unsere Kunden und Referenzen

Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide Slide

Mehr als 12,000

User nutzen
surround-view
bereits

Paul Kirsch

ehemaliger Leiter der Geschäftseinheit Fluorprodukte bei Chemours

„Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie Surround View hat unsere Bemühungen um den Aufbau einer gemeinsamen Führungskultur und gemeinsamer Standards in einem großen globalen Team von Führungskräften sehr unterstützt.“ Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie Surround View hat unsere Bemühungen um den Aufbau einer gemeinsamen Führungskultur und gemeinsamer Standards in einem großen globalen Team von Führungskräften sehr unterstützt.“

Über den Kunden

Chemours ist ein global führender Anbieter für Veredlungschemikalien mit ca. 7000 Mitarbeitern, Kunden in120 Ländern und einem Jahresumsatz von 5,5 Mrd USD.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Benötigt wurde ein gemeinsames Führungsverständnis für verschiedene Unternehmensbereiche und ihre verstreuten Business Units.
  • Aufgrund der vielen verstreuten Teams wurde eine digitale Lösung gesucht, die eine kontinuierliche, systematische und konsistente Führungsentwicklung auf der Grundlage gemeinsamer Kompetenzen unterstützt.

Ergebnisse

Chemours nutzt surround-view nun kontinuierlich seit 3 Jahren:

  • Sowohl für einzelne Führungskräfte als auch größere Gruppen kann nun ein zielgerichtetes Feedback gegeben werden.
  • Immer mehr Mitarbeitende erklären sich freiwillig zur Teilnahme in diesem Feedbackprozess bereit.
  • Führungskräfteentwicklung wurde zunehmend durch die Führungskräfte selbst getrieben.

Chemours nutzt seit 3 Jahren kontinuierlich die surround-view Plattform.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Benötigt wurde ein gemeinsames Führungsverständnis für verschiedene Unternehmensbereiche und ihre verstreuten Business Units.
  • Aufgrund der vielen verstreuten Teams wurde eine digitale Lösung gesucht, die eine kontinuierliche, systematische und konsistente Führungsentwicklung auf der Grundlage gemeinsamer Kompetenzen unterstützt.

Ergebnisse

Chemours nutzt surround-view nun kontinuierlich seit 3 Jahren:

  • Sowohl für einzelne Führungskräfte als auch größere Gruppen kann nun ein zielgerichtetes Feedback gegeben werden.
  • Immer mehr Mitarbeitende erklären sich freiwillig zur Teilnahme in diesem Feedbackprozess bereit.
  • Führungskräfteentwicklung wurde zunehmend durch die Führungskräfte selbst getrieben.

Chemours ist ein global führender Anbieter für Veredlungschemikalien mit ca. 7000 Mitarbeitern, Kunden in 120 Ländern und einem Jahresumsatz von 5,5 Mrd USD.

Chemours

Paul Kirsch, ehemaliger Business Unit Leiter

„Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie surround-view hat unsere Bemühungen um den Aufbau einer gemeinsamen Führungskultur und gemeinsamer Standards in einem großen globalen Team von Führungskräften sehr unterstützt.“

Chemours

Paul Kirsch, ehemaliger Business Unit Leiter

„Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie surround-view hat unsere Bemühungen um den Aufbau einer gemeinsamen Führungskultur und gemeinsamer Standards in einem großen globalen Team von Führungskräften sehr unterstützt.“

Chemours

Paul Kirsch, ehemaliger Business Unit Leiter

„Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie surround-view hat unsere Bemühungen um den Aufbau einer gemeinsamen Führungskultur und gemeinsamer Standards in einem großen globalen Team von Führungskräften sehr unterstützt.“

Use Case 2:
Medizintechnik

Anonym

„Wir haben uns länger mit der Frage beschäftigt, wie wir unseren Führungskräften helfen können, sich zu verbessern. Es war und ist uns wichtig, ein familiäres Miteinander zu erhalten und die Lebens- und Arbeitsqualität zu verbessern. surround-view ist für uns ein guter fit, weil wir unsere eigenen Werte und Führungskompetenzen einfügen konnten. Damit war die App sehr schnell eine große Hilfe in der Personal- und Organisationsentwicklung.“

Über den Kunden

Medizinproduktehersteller mit ca. 600 Mitarbeitenden mit Standorten in über 12 Ländern und einem Umsatz von ca. 120 Mio € in 2019.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Durch das schnelle Wachstum des Unternehmens haben sich Anforderungen an Führungskräfte geändert.
  • Das Unternehmen hat erkannt, dass die Führungskräfte Unterstützung brauchen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Mit Hilfe von regelmäßigen 360° Feedbacks  und unseres Pulse-Check Moduls wird transparente Kommunikation und Weiterentwicklung  im Unternehmen gewährleistet

Ergebnisse

  • Für unseren Kunden war der sehr einfache Einstieg und Umgang mit surround-view ausschlaggebend. Sie wollten Führungskräften schnell und ohne Aufwand ermöglichen, Feedback zu geben und zu erhalten.
  • Regelmäßiges Feedback mit surround-view hat die Führungsqualität verbessert. Es hat einen positiven Effekt auf die Atmosphäre und Produktivität – gerade Zeiten, in denen sehr viel remote gearbeitet wird.

Aus Sicht unseres Kunden verbessert regelmäßiges Feedback die Führungsqualität.

Use Case 2:
Medizintechnik

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Durch das schnelle Wachstum des Unternehmens haben sich Anforderungen an Führungskräfte geändert.
  • Das Unternehmen hat erkannt, dass die Führungskräfte Unterstützung brauchen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Mit Hilfe von regelmäßigen 360° Feedbacks und unseres Pulse-Check Moduls wird transparente Kommunikation und Weiterentwicklung im Unternehmen gewährleistet.

Ergebnisse

  • Für unseren Kunden war der sehr einfache Einstieg und Umgang mit surround-view ausschlaggebend. Sie wollten Führungskräften schnell und ohne Aufwand ermöglichen, Feedback zu geben und zu erhalten.
  • Regelmäßiges Feedback mit surround-view hat die Führungsqualität verbessert. Es hat einen positiven Effekt auf die Atmosphäre und Produktivität – gerade in Zeiten, in denen sehr viel remote gearbeitet wird.

Use Case 2

Medizintechnik

Medizinproduktehersteller mit ca. 600 Mitarbeitenden mit Standorten in über 12 Ländern und einem Umsatz von ca. 120 Mio € in 2019.

Tridot Consulting

Andrea Kahlenberg, Geschäftsführerin

„Mithilfe von surround-view können Feedback-Daten von Führungskräften und Mitarbeitern systematisch für die Weiterentwicklung genutzt und Veränderungsfortschritte gemessen werden. Das bietet die Grundlage für einen fruchtbaren Dialog, egal ob remote oder in echten Begegnungen.“

Tridot Consulting

Andrea Kahlenberg, Geschäftsführerin

„Mithilfe von surround-view können Feedback-Daten von Führungskräften und Mitarbeitern systematisch für die Weiterentwicklung genutzt und Veränderungsfortschritte gemessen werden. Das bietet die Grundlage für einen fruchtbaren Dialog, egal ob remote oder in echten Begegnungen.“

Tridot Consulting

Andrea Kahlenberg, Geschäftsführerin

„Mithilfe von surround-view können Feedback-Daten von Führungskräften und Mitarbeitern systematisch für die Weiterentwicklung genutzt und Veränderungsfortschritte gemessen werden. Das bietet die Grundlage für einen fruchtbaren Dialog, egal ob remote oder in echten Begegnungen.“

Use Case 3:
Packaging

Anonym

„Ich habe in den letzten 15 Jahren mit vielen unterschiedlichen Feedback-Instrumenten gearbeitet. Abgesehen von surround-view liefert keine Plattform entwicklungsorientiertes Feedback für Führungskräfte und gleichzeitig aussagekräftige Mitarbeiterbefragungen. Ich kann mit dem Executive Team auf das Dashboard zugreifen und datenbasierte Entscheidungen treffen. So stelle ich mir Personalarbeit vor.“

Über den Kunden

Unternehmen aus der Verpackungsindustrie mit weltweit 3500 Mitarbeitern in 15 Ländern und einem Umsatz von über 600 Mio €.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen wächst seit einigen Jahren sehr schnell. Die eigene Weiterbildung als auch strukturiertes Feedback von den Mitarbeitenden einzuholen, wurde dabei vernachlässigt.
  • Im Zuge der Corona-Pandemie und der notwendigen Personalentwicklung wird nun surround-view eingesetzt, um Mitarbeitenden eine Stimme zu geben und Führungskräfte gezielt zu entwickeln.

Ergebnisse

  • Hohe Akzeptanz von surround-view Feedback über alle Hierarchieebenen hinweg; Etablierung einer Feedback-Kultur im gesamten Unternehmen.
  • surround-view hilft zu erkennen, welches Führungsverhalten zu Engagement und Commitment führt und welche Entwicklungsmaßnahmen sinnvoll sind.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen wächst seit einigen Jahren sehr schnell. Die eigene Weiterbildung als auch strukturiertes Feedback von den Mitarbeitenden einzuholen, wurde dabei vernachlässigt.
  • Im Zuge der Corona-Pandemie und der notwendigen Personalentwicklung wird nun surround-view eingesetzt, um Mitarbeitenden eine Stimme zu geben und Führungskräfte gezielt zu entwickeln.

Ergebnisse

  • Hohe Akzeptanz von surround-view Feedback über alle Hierarchieebenen hinweg; Etablierung einer Feedback-Kultur im gesamten Unternehmen.
  • surround-view hilft zu erkennen, welches Führungsverhalten zu Engagement und Commitment führt und welche Entwicklungsmaßnahmen sinnvoll sind.

Use Case 3:
Packaging

Unternehmen aus der Verpackungs­industrie mit weltweit 3500 Mitarbeitern in 15 Ländern und einem Umsatz von über 600 Mio €.

Business4Brands

Dr. Andreas Brill, Geschäftsführer

„Für agile Teams und Unternehmen ist Feedback die wichtigste Ressource überhaupt: der entscheidende Treiber und Trigger für die New Ways of Working. Surround View ist das perfekte Tool für regelmäßiges Feedback-Geben und vor allem auch -Einholen auf einfache und spielerische Art und Weise.“

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss zweier voneinander unabhängiger Firmen entstanden.
  • Mit diesem Zusammenschluss begann der Aufbau einer gemeinsamen Führungs- und Unternehmenskultur, für die surround-view genutzt wurde.
  • Dazu wurden die gemeinsamen Führungskompetenzen und Entwicklungsmaßnahmen in surround-view abgebildet und für den Feedbackprozess genutzt.

Ergebnisse

  • Jährlich finden mehrere Feedbackzyklen statt, in die Mitarbeitende und Führungskräfte eingebunden werden.
  • Über die Nutzung unserer Plattform entstand ein breites, einheitliches Verständnis der Zielsetzungen im Transformationsprozess.
  • Die hohe Akzeptanz der Plattform beim Teilnehmerkreis führte zu einer Teilnahmequote von 95%. Die Feedback-Daten dienen als Grundlage für Daten-basierte Entscheidungen in HR.

Use Case 4:
IT Services

High Tech Unternehmen mit über 4.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten in Deutschland.

Business4Brands

Dr. Andreas Brill, Geschäftsführer

„Für agile Teams und Unternehmen ist Feedback die wichtigste Ressource überhaupt: der entscheidende Treiber und Trigger für die New Ways of Working. Surround View ist das perfekte Tool für regelmäßiges Feedback-Geben und vor allem auch -Einholen auf einfache und spielerische Art und Weise.“

Use Case 4:
High Tech

Anonym

„Mit surround-view nutzen wir ein Werkzeug mit hoher Akzeptanz bei unseren Mitarbeitenden. Die vollständige Anpassbarkeit aller Inhalte an die Bedürfnisse und Zielsetzungen unseres Unternehmens war dabei erfolgskritisch.“

Über den Kunden

High Tech Unternehmen mit über 4.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten in Deutschland.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen ist aus dem Zusammenschluss zweier voneinander unabhängiger Firmen entstanden.
  • Mit diesem Zusammenschluss begann der Aufbau einer gemeinsamen Führungs- und Unternehmenskultur, für die surround-view genutzt wurde.
  • Dazu wurden die gemeinsamen Führungskompetenzen und Entwicklungsmaßnahmen in surround-view abgebildet und für den Feedbackprozess genutzt.

Ergebnisse

  • Jährlich finden mehrere Feedbackzyklen statt, in die Mitarbeitende und Führungskräfte  eingebunden werden.
  • Über die Nutzung unserer Plattform entstand ein breites, einheitliches Verständnis der Zielsetzungen im Transformationsprozess.
  • Die hohe Akzeptanz der Plattform beim Teilnehmerkreis führte zu einer Teilnahmequote von 95%. Die Feedback-Daten dienen als Grundlage für Daten-basierte Entscheidungen in HR.

Hohe Akzeptanz von surround-view Feedback über alle Hierarchieebenen hinweg.

Use Case 3:
Packaging

Kienbaum

René Wagener, Director

„In Transformationsprojekten unterstützen wir unsere Kunden dabei, Veränderungen über die Organisationsebene, in einzelne Teams bis hin zum Individuum zu tragen. surround-view ermöglicht auf allen drei Ebenen verhaltensbasiertes Feedback und somit Raum für systematische Veränderungsprozesse.“

Business4Brands

Dr. Andreas Brill, Geschäftsführer

„Für agile Teams und Unternehmen ist Feedback die wichtigste Ressource überhaupt: der entscheidende Treiber und Trigger für die New Ways of Working. Surround View ist das perfekte Tool für regelmäßiges Feedback-Geben und vor allem auch -Einholen auf einfache und spielerische Art und Weise.“

Kienbaum

René Wagener, Director

„In Transformationsprojekten unterstützen wir unsere Kunden dabei, Veränderungen über die Organisationsebene, in einzelne Teams bis hin zum Individuum zu tragen. surround-view ermöglicht auf allen drei Ebenen verhaltensbasiertes Feedback und somit Raum für systematische Veränderungsprozesse.“

surround-view Feedback-Daten als Grundlage für Daten-basierte Entscheidungen in HR.

Use Case 4:
IT Services

Kienbaum

René Wagener, Director

„In Transformationsprojekten unterstützen wir unsere Kunden dabei, Veränderungen über die Organisationsebene, in einzelne Teams bis hin zum Individuum zu tragen. surround-view ermöglicht auf allen drei Ebenen verhaltensbasiertes Feedback und somit Raum für systematische Veränderungsprozesse.“