Mehr als 12,000 User nutzen
surround-view bereits

Unsere Kunden und Referenzen

Mehr als 12,000 User nutzen surround-view bereits

Unsere Kunden und Referenzen

Unsere Kunden und Referenzen

Mehr als 12,000

User nutzen
surround-view
bereits

Paul Kirsch

ehemaliger Leiter der Gesch├Ąftseinheit Fluorprodukte bei Chemours

ÔÇ×Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie Surround View hat unsere Bem├╝hungen um den Aufbau einer gemeinsamen F├╝hrungskultur und gemeinsamer Standards in einem gro├čen globalen Team von F├╝hrungskr├Ąften sehr unterst├╝tzt.ÔÇť Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie Surround View hat unsere Bem├╝hungen um den Aufbau einer gemeinsamen F├╝hrungskultur und gemeinsamer Standards in einem gro├čen globalen Team von F├╝hrungskr├Ąften sehr unterst├╝tzt.ÔÇť

├ťber den Kunden

Chemours ist ein global f├╝hrender Anbieter f├╝r Veredlungschemikalien mit ca. 7000 Mitarbeitern, Kunden in120 L├Ąndern und einem Jahresumsatz von 5,5 Mrd USD.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Ben├Âtigt wurde ein gemeinsames F├╝hrungsverst├Ąndnis f├╝r verschiedene Unternehmensbereiche und ihre verstreuten Business Units.
  • Aufgrund der vielen verstreuten Teams wurde eine digitale L├Âsung gesucht, die eine kontinuierliche, systematische und konsistente F├╝hrungsentwicklung auf der Grundlage gemeinsamer Kompetenzen unterst├╝tzt.

Ergebnisse

Chemours nutzt surround-view nun kontinuierlich seit 3 Jahren:

  • Sowohl f├╝r einzelne F├╝hrungskr├Ąfte als auch gr├Â├čere Gruppen kann nun ein zielgerichtetes Feedback gegeben werden.
  • Immer mehr Mitarbeitende erkl├Ąren sich freiwillig zur Teilnahme in diesem Feedbackprozess bereit.
  • F├╝hrungskr├Ąfteentwicklung wurde zunehmend durch die F├╝hrungskr├Ąfte selbst getrieben.

Chemours nutzt seit 3 Jahren kontinuierlich die surround-view Plattform.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Ben├Âtigt wurde ein gemeinsames F├╝hrungsverst├Ąndnis f├╝r verschiedene Unternehmensbereiche und ihre verstreuten Business Units.
  • Aufgrund der vielen verstreuten Teams wurde eine digitale L├Âsung gesucht, die eine kontinuierliche, systematische und konsistente F├╝hrungsentwicklung auf der Grundlage gemeinsamer Kompetenzen unterst├╝tzt.

Ergebnisse

Chemours nutzt surround-view nun kontinuierlich seit 3 Jahren:

  • Sowohl f├╝r einzelne F├╝hrungskr├Ąfte als auch gr├Â├čere Gruppen kann nun ein zielgerichtetes Feedback gegeben werden.
  • Immer mehr Mitarbeitende erkl├Ąren sich freiwillig zur Teilnahme in diesem Feedbackprozess bereit.
  • F├╝hrungskr├Ąfteentwicklung wurde zunehmend durch die F├╝hrungskr├Ąfte selbst getrieben.

Chemours ist ein global f├╝hrender Anbieter f├╝r Veredlungschemikalien mit ca. 7000 Mitarbeitern, Kunden in 120 L├Ąndern und einem Jahresumsatz von 5,5 Mrd USD.

Chemours

Paul Kirsch, ehemaliger Business Unit Leiter

ÔÇ×Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie surround-view hat unsere Bem├╝hungen um den Aufbau einer gemeinsamen F├╝hrungskultur und gemeinsamer Standards in einem gro├čen globalen Team von F├╝hrungskr├Ąften sehr unterst├╝tzt.ÔÇť

Chemours

Paul Kirsch, ehemaliger Business Unit Leiter

ÔÇ×Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie surround-view hat unsere Bem├╝hungen um den Aufbau einer gemeinsamen F├╝hrungskultur und gemeinsamer Standards in einem gro├čen globalen Team von F├╝hrungskr├Ąften sehr unterst├╝tzt.ÔÇť

Chemours

Paul Kirsch, ehemaliger Business Unit Leiter

ÔÇ×Der Einsatz einer sehr flexiblen, leicht anpassbaren, datengesteuerten Plattform wie surround-view hat unsere Bem├╝hungen um den Aufbau einer gemeinsamen F├╝hrungskultur und gemeinsamer Standards in einem gro├čen globalen Team von F├╝hrungskr├Ąften sehr unterst├╝tzt.ÔÇť

Use Case 2:
Medizintechnik

Anonym

ÔÇ×Wir haben uns l├Ąnger mit der Frage besch├Ąftigt, wie wir unseren F├╝hrungskr├Ąften helfen k├Ânnen, sich zu verbessern. Es war und ist uns wichtig, ein famili├Ąres Miteinander zu erhalten und die Lebens- und Arbeitsqualit├Ąt zu verbessern. surround-view ist f├╝r uns ein guter fit, weil wir unsere eigenen Werte und F├╝hrungskompetenzen einf├╝gen konnten. Damit war die App sehr schnell eine gro├če Hilfe in der Personal- und Organisationsentwicklung.ÔÇť

├ťber den Kunden

Medizinproduktehersteller mit ca. 600 Mitarbeitenden mit Standorten in ├╝ber 12 L├Ąndern und einem Umsatz von ca. 120 Mio ÔéČ in 2019.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Durch das schnelle Wachstum des Unternehmens haben sich Anforderungen an F├╝hrungskr├Ąfte ge├Ąndert.
  • Das Unternehmen hat erkannt, dass die F├╝hrungskr├Ąfte Unterst├╝tzung brauchen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Mit Hilfe von regelm├Ą├čigen 360┬░ Feedbacks┬á und unseres Pulse-Check Moduls wird transparente Kommunikation und Weiterentwicklung┬á im Unternehmen gew├Ąhrleistet

Ergebnisse

  • F├╝r unseren Kunden war der sehr einfache Einstieg und Umgang mit surround-view ausschlaggebend. Sie wollten F├╝hrungskr├Ąften schnell und ohne Aufwand erm├Âglichen, Feedback zu geben und zu erhalten.
  • Regelm├Ą├čiges Feedback mit surround-view hat die F├╝hrungsqualit├Ąt verbessert. Es hat einen positiven Effekt auf die Atmosph├Ąre und Produktivit├Ąt ÔÇô gerade Zeiten, in denen sehr viel remote gearbeitet wird.

Aus Sicht unseres Kunden verbessert regelm├Ą├čiges Feedback die F├╝hrungsqualit├Ąt.

Use Case 2:
Medizintechnik

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Durch das schnelle Wachstum des Unternehmens haben sich Anforderungen an F├╝hrungskr├Ąfte ge├Ąndert.
  • Das Unternehmen hat erkannt, dass die F├╝hrungskr├Ąfte Unterst├╝tzung brauchen, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Mit Hilfe von regelm├Ą├čigen 360┬░ Feedbacks und unseres Pulse-Check Moduls wird transparente Kommunikation und Weiterentwicklung im Unternehmen gew├Ąhrleistet.

Ergebnisse

  • F├╝r unseren Kunden war der sehr einfache Einstieg und Umgang mit surround-view ausschlaggebend. Sie wollten F├╝hrungskr├Ąften schnell und ohne Aufwand erm├Âglichen, Feedback zu geben und zu erhalten.
  • Regelm├Ą├čiges Feedback mit surround-view hat die F├╝hrungsqualit├Ąt verbessert. Es hat einen positiven Effekt auf die Atmosph├Ąre und Produktivit├Ąt ÔÇô gerade in Zeiten, in denen sehr viel remote gearbeitet wird.

Use Case 2

Medizintechnik

Medizinproduktehersteller mit ca. 600 Mitarbeitenden mit Standorten in ├╝ber 12 L├Ąndern und einem Umsatz von ca. 120 Mio ÔéČ in 2019.

Tridot Consulting

Andrea Kahlenberg, Gesch├Ąftsf├╝hrerin

ÔÇ×Mithilfe von surround-view k├Ânnen Feedback-Daten von F├╝hrungskr├Ąften und Mitarbeitern systematisch f├╝r die Weiterentwicklung genutzt und Ver├Ąnderungsfortschritte gemessen werden. Das bietet die Grundlage f├╝r einen fruchtbaren Dialog, egal ob remote oder in echten Begegnungen.ÔÇť

Tridot Consulting

Andrea Kahlenberg, Gesch├Ąftsf├╝hrerin

ÔÇ×Mithilfe von surround-view k├Ânnen Feedback-Daten von F├╝hrungskr├Ąften und Mitarbeitern systematisch f├╝r die Weiterentwicklung genutzt und Ver├Ąnderungsfortschritte gemessen werden. Das bietet die Grundlage f├╝r einen fruchtbaren Dialog, egal ob remote oder in echten Begegnungen.ÔÇť

Tridot Consulting

Andrea Kahlenberg, Gesch├Ąftsf├╝hrerin

ÔÇ×Mithilfe von surround-view k├Ânnen Feedback-Daten von F├╝hrungskr├Ąften und Mitarbeitern systematisch f├╝r die Weiterentwicklung genutzt und Ver├Ąnderungsfortschritte gemessen werden. Das bietet die Grundlage f├╝r einen fruchtbaren Dialog, egal ob remote oder in echten Begegnungen.ÔÇť

Use Case 3:
Packaging

Anonym

ÔÇ×Ich habe in den letzten 15 Jahren mit vielen unterschiedlichen Feedback-Instrumenten gearbeitet. Abgesehen von surround-view liefert keine Plattform entwicklungsorientiertes Feedback f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte und gleichzeitig aussagekr├Ąftige Mitarbeiterbefragungen. Ich kann mit dem Executive Team auf das Dashboard zugreifen und datenbasierte Entscheidungen treffen. So stelle ich mir Personalarbeit vor.ÔÇť

├ťber den Kunden

Unternehmen aus der Verpackungsindustrie mit weltweit 3500 Mitarbeitern in 15 L├Ąndern und einem Umsatz von ├╝ber 600 Mio ÔéČ.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen w├Ąchst seit einigen Jahren sehr schnell. Die eigene Weiterbildung als auch strukturiertes┬áFeedback von den Mitarbeitenden einzuholen, wurde dabei vernachl├Ąssigt.
  • Im Zuge der Corona-Pandemie und der notwendigen Personalentwicklung wird nun surround-view eingesetzt, um Mitarbeitenden eine Stimme zu geben und F├╝hrungskr├Ąfte gezielt zu entwickeln.

Ergebnisse

  • Hohe Akzeptanz von surround-view Feedback ├╝ber alle Hierarchieebenen hinweg; Etablierung einer Feedback-Kultur im gesamten Unternehmen.
  • surround-view hilft zu erkennen, welches F├╝hrungsverhalten zu Engagement und Commitment f├╝hrt und welche Entwicklungsma├čnahmen sinnvoll sind.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen w├Ąchst seit einigen Jahren sehr schnell. Die eigene Weiterbildung als auch strukturiertes┬áFeedback von den Mitarbeitenden einzuholen, wurde dabei vernachl├Ąssigt.
  • Im Zuge der Corona-Pandemie und der notwendigen Personalentwicklung wird nun surround-view eingesetzt, um Mitarbeitenden eine Stimme zu geben und F├╝hrungskr├Ąfte gezielt zu entwickeln.

Ergebnisse

  • Hohe Akzeptanz von surround-view Feedback ├╝ber alle Hierarchieebenen hinweg; Etablierung einer Feedback-Kultur im gesamten Unternehmen.
  • surround-view hilft zu erkennen, welches F├╝hrungsverhalten zu Engagement und Commitment f├╝hrt und welche Entwicklungsma├čnahmen sinnvoll sind.

Use Case 3:
Packaging

Unternehmen aus der Verpackungs┬şindustrie mit weltweit 3500 Mitarbeitern in 15 L├Ąndern und einem Umsatz von ├╝ber 600 Mio ÔéČ.

Business4Brands

Dr. Andreas Brill, Gesch├Ąftsf├╝hrer

ÔÇ×F├╝r agile Teams und Unternehmen ist Feedback die wichtigste Ressource ├╝berhaupt: der entscheidende Treiber und Trigger f├╝r die New Ways of Working. Surround View ist das perfekte Tool f├╝r regelm├Ą├čiges Feedback-Geben und vor allem auch -Einholen auf einfache und spielerische Art und Weise.ÔÇť

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen ist aus dem┬áZusammenschluss┬ázweier voneinander unabh├Ąngiger Firmen entstanden.
  • Mit diesem Zusammenschluss┬ábegann der Aufbau einer gemeinsamen F├╝hrungs- und Unternehmenskultur, f├╝r die surround-view genutzt wurde.
  • Dazu wurden die gemeinsamen F├╝hrungskompetenzen und Entwicklungsma├čnahmen in surround-view abgebildet und┬áf├╝r den Feedbackprozess genutzt.

Ergebnisse

  • J├Ąhrlich finden mehrere Feedbackzyklen┬ástatt, in die Mitarbeitende und F├╝hrungskr├Ąfte eingebunden werden.
  • ├ťber die Nutzung unserer Plattform entstand ein breites, einheitliches Verst├Ąndnis der Zielsetzungen im Transformationsprozess.
  • Die hohe Akzeptanz der Plattform beim Teilnehmerkreis f├╝hrte zu einer Teilnahmequote von 95%. Die Feedback-Daten dienen als Grundlage f├╝r Daten-basierte Entscheidungen in HR.

Use Case 4:
IT Services

High Tech Unternehmen mit ├╝ber 4.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten in Deutschland.

Business4Brands

Dr. Andreas Brill, Gesch├Ąftsf├╝hrer

ÔÇ×F├╝r agile Teams und Unternehmen ist Feedback die wichtigste Ressource ├╝berhaupt: der entscheidende Treiber und Trigger f├╝r die New Ways of Working. Surround View ist das perfekte Tool f├╝r regelm├Ą├čiges Feedback-Geben und vor allem auch -Einholen auf einfache und spielerische Art und Weise.ÔÇť

Use Case 4:
High Tech

Anonym

ÔÇ×Mit surround-view nutzen wir ein Werkzeug mit hoher Akzeptanz bei unseren Mitarbeitenden. Die vollst├Ąndige Anpassbarkeit aller Inhalte an die Bed├╝rfnisse und Zielsetzungen unseres Unternehmens war dabei erfolgskritisch.ÔÇť

├ťber den Kunden

High Tech Unternehmen mit ├╝ber 4.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten in Deutschland.

Ausgangssituation und Zielsetzung

  • Das Unternehmen ist aus dem┬áZusammenschluss┬ázweier voneinander unabh├Ąngiger Firmen entstanden.
  • Mit diesem Zusammenschluss┬ábegann der Aufbau einer gemeinsamen F├╝hrungs- und Unternehmenskultur, f├╝r die surround-view genutzt wurde.
  • Dazu wurden die gemeinsamen F├╝hrungskompetenzen und Entwicklungsma├čnahmen in surround-view abgebildet und┬áf├╝r den Feedbackprozess genutzt.

Ergebnisse

  • J├Ąhrlich finden mehrere Feedbackzyklen┬ástatt, in die Mitarbeitende und F├╝hrungskr├Ąfte┬á eingebunden werden.
  • ├ťber die Nutzung unserer Plattform entstand ein breites, einheitliches Verst├Ąndnis der Zielsetzungen im Transformationsprozess.
  • Die hohe Akzeptanz der Plattform beim Teilnehmerkreis f├╝hrte zu einer Teilnahmequote von 95%. Die Feedback-Daten dienen als Grundlage f├╝r Daten-basierte Entscheidungen in HR.

Hohe Akzeptanz von surround-view Feedback ├╝ber alle Hierarchieebenen hinweg.

Use Case 3:
Packaging

Kienbaum

Ren├ę Wagener, Director

ÔÇ×In Transformationsprojekten unterst├╝tzen wir unsere Kunden dabei, Ver├Ąnderungen ├╝ber die Organisationsebene, in einzelne Teams bis hin zum Individuum zu tragen. surround-view erm├Âglicht auf allen drei Ebenen verhaltensbasiertes Feedback und somit Raum f├╝r systematische Ver├Ąnderungsprozesse.ÔÇť

Business4Brands

Dr. Andreas Brill, Gesch├Ąftsf├╝hrer

ÔÇ×F├╝r agile Teams und Unternehmen ist Feedback die wichtigste Ressource ├╝berhaupt: der entscheidende Treiber und Trigger f├╝r die New Ways of Working. Surround View ist das perfekte Tool f├╝r regelm├Ą├čiges Feedback-Geben und vor allem auch -Einholen auf einfache und spielerische Art und Weise.ÔÇť

Kienbaum

Ren├ę Wagener, Director

ÔÇ×In Transformationsprojekten unterst├╝tzen wir unsere Kunden dabei, Ver├Ąnderungen ├╝ber die Organisationsebene, in einzelne Teams bis hin zum Individuum zu tragen. surround-view erm├Âglicht auf allen drei Ebenen verhaltensbasiertes Feedback und somit Raum f├╝r systematische Ver├Ąnderungsprozesse.ÔÇť

surround-view Feedback-Daten als Grundlage f├╝r Daten-basierte Entscheidungen in HR.

Use Case 4:
IT Services

Kienbaum

Ren├ę Wagener, Director

ÔÇ×In Transformationsprojekten unterst├╝tzen wir unsere Kunden dabei, Ver├Ąnderungen ├╝ber die Organisationsebene, in einzelne Teams bis hin zum Individuum zu tragen. surround-view erm├Âglicht auf allen drei Ebenen verhaltensbasiertes Feedback und somit Raum f├╝r systematische Ver├Ąnderungsprozesse.ÔÇť